Eigentum

Eigentum bezeichnet die Zuordnung von Gegenständen, also materiellen Gütern zu einer natürlichen oder juristischen Person. Diese Person hat Verfügungsgewalt über diesen Gegenstand. Umgangssprachlich werden Eigentum und Besitz gerne gleichgesetzt, streng genommen müssen diese Begriffe allerdings unterschieden werden. Überfällt beispielsweise ein Mensch einen anderen und beraubt ihn seiner Wertgegenstände, so ist der Dieb in diesem Moment zwar im Besitz der Gegenstände, aber er ist noch nicht der Eigentümer.

 
Dr. Koos & Kollegen, Weißenburger Str. 8, 63739 Aschaffenburg / Main, Telefon: 06021 3548-0 | Impressum | Suche | Kontakt | Sitemap