Medien- und Presserecht

Persönlichkeitsrechte, Verleumdung, Meinungsfreiheit

Im Bereich des Medien- und Presserechts beraten wir unsere Mandanten im Zusammenhang mit der öffentlichen Darstellung ihrer Person oder sie betreffende Sachverhalte.  Aufgrund des Spannungsfelds zwischen dem öffentlichen Informationsinteresse der Allgemeinheit und dem Recht des Einzelnen auf Wahrung seiner Persönlichkeitsrechte ist hier ein erhebliches Konfliktpotenzial vorzufinden.

Im Bereich des Medien- und Presserechts sind wir auf folgenden Gebieten tätig:

  • Urheber-, Leistungsschutzrecht
  • Recht der öffentlichen Wort- und Bildberichterstattung
  • Mutimedia- und Internetrecht
  • Datenschutzrecht
  • Telekommunikationsrecht

 Über die rechtlichen Probleme, aber auch die vielen Möglichkeiten, die das Medien- und Presserecht gerade für Unternehmer bietet, informieren wir unsere Mandanten und stehen beratend zur Seite.

Zurück zur Übersicht

 

Ihr Ansprechpartner für Medien- und Presserecht in unserer Kanzlei